DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Highway der Tränen

Nun auch über Amazon und alle Buchhändler verfügbar! Die Journalistin Jessica McDiarmid recherchierte 5 Jahre lang und gibt den vielen vermissten und ermordeten indigenen Frauen ein Gesicht! Dabei geht sie auf die Frage ein, warum nichts unternommen wurde, um diese Frauen zu finden oder ihre Mörder zur Rechenschaft zu ziehen.

Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit der "Aktionsgruppe Indianer und Menschenrechte" - ein herzliches Dankeschön für eure Unterstützung!


*Die Opferzahl von 4000 sind ungefähre Schätzungen, weil es keine verlässliche Datenbank gibt. Die Zahl ergibt sich anhand von Statistiken, Untersuchungen, Zeugenaussagen und Recherche!

Zurück

© 2021 Traumfänger Verlag GmbH & Co Buchhandels KG

Einstellungen gespeichert

Es werden notwendige Cookies geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close