Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Beverly Pinheiro

Powwow Freundschaft

9,90

Nur wenige Exemplare: Wunderschöne Bildergeschichte um das moderne Powwow

Lieferbar
Powwow Freundschaft

Bilderbuch für Kindergärten und Grundschulen über das moderne Powwow

Ahmika ist ein Indianermädchen, das sich auf das bevorstehende Powwwow freut. Anhand von wunderschönen Bildern werden den Kindern dabei die einzelnen verschiedenen Tanzstile der Indianer Nordamerikas und die dazugehörige Regalia  erklärt.

Pogrom Ausgabe 3/ 2014

Was ist ein Powwow? Welche Tänze werden dort getanzt, welche Lieder gesungen? Welche Kleidung trägt man zu welchem Tanz und wie wird sie hergestellt? Wer kommt zu einem Powwow und warum? Diese und andere Fragen beantwortet dieses wunderschön gestaltete großformatige Buch der Autorin und Illustratorin Beverly Pinheiro. Die einzelnen Seiten des Buches für Kinder im Kindergarten- und Grundschulater sind gegliedert in eine durchgehende Erzählung und Sachinformationen. Doch das Buch lebt vor allem von den lebendigen, farbenfrohen Zeichnungen, die diesen sehr empfehlenswerten Band durchziehen. (bgt)

Beverly Pinheiro

Beverly Pinheiro wurde als siebtes von acht Kindern in Chicago, Wisconsin, geboren. Schon als Kind und Jugendliche hatte sie Kontakt mit Indianerstämmen im Gebiet der Großen Seen. Mit zehn Jahren illustrierte sie ihr erstes Kinderbuch und blieb dem künstlerischen Schaffen und Geschichtenerzählen während ihres Studiums der Architektur und Anthropologie treu. Als Studentin folgte sie der Powwow Szene durch Amerika. Doch ihr Interesse galt ebenso der Architektur und Kultur von indigenen Völkern in der ganzen Welt – und führte sie mit einem Entwicklungshilfeprojekt bis nach Westafrika. Aber das Gebiet der Großen Seen, wo sie selbst verwurzelt war, und die verschiedenen Kulturen der „Native Americans“ beeindruckten sie am meisten. Nach mehreren Jahren als Architektin wagte sie im Abenteuer Leben den Sprung über den großen Teich nach Deutschland. Sie ließ sich im bayerischen München nieder. Dort lebt sie nun mit ihrem portugiesischen Mann und zwei Kindern. Mit ihrem Talent als Malerin und ihrer tiefen kulturellen Erfahrung schreibt und illustriert sie Kinderbücher, die sie lange in ihrem Skizzenbuch und in ihrem Herzen entwickelt hat. „Powwow Freundschaft“ ist ihre erste Veröffentlichung im Traumfänger Verlag und es ist für sie eine besondere Freude, ihren Erfahrungsschatz und ihre Kenntnisse aus der Welt der Nordamerikanischen Indianer mit den Menschen ihrer neuen Wahlheimat zu teilen.

Zurück

© 2021 Traumfänger Verlag GmbH & Co Buchhandels KG

Es werden notwendige Cookies geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.