Vorträge und Lesungen

Der TraumFänger wurde gegründet, um authentische Bücher über die Kultur und Geschichte der Indianer Nordamerikas zu publizieren. In Absprache mit indianischen Freunden bieten wir nun Lesungen oder Vorträge zu diesem Thema in Museen, Schulen oder anderen sozialen Einrichtungen an.

Themen:

  • Kultur und Spiritualität der Lakota-Indianer
  • Krieg gegen die Lakota
  • Lesung zu „Wintercount“ und anschlieĂźende Diskussion ĂĽber indianische Denkweise und Etikette
  • Lesung zu „Kranichfrau“ und Diskussion ĂĽber die Rolle der indianischen Frau
  • Lesung zu „Die Feder folgt dem Wind“ und Diskussion ĂĽber unterschiedliche Denkweise zur Zeit der Besiedelung des „Wilden Westens“

FĂĽr Schulen

  • Lesung zu „Blitz im Winter“ und Vortrag ĂĽber die Kultur der Lakota (hier werden viele Anschauungssachen mitgebracht, damit die Kinder wirklich „begreifen“, wie die Indianer damals gelebt haben)
  • Lesung zu „Meine Mutter, der Indianer und ich“ und anschlieĂźende Diskussion ĂĽber Rassismus und Fremdenfeindlichkeit
  • Vermittlung von indianischen KĂĽnstlern, die selbst ĂĽber ihr Volk erzählen und ihre Kultur darstellen.
Wade Fernandez zu Besuch in der Neuen NĂ– Mittelschule Payerbach 2013

 

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!!!