Autorenbild

Tanja Mikschi wurde 1966 in Offenbach am Main geboren. Als Sozialp√§dagogin engagiert sie sich seit 1995 f√ľr Kinder und Jugendliche in problematischen Lebenssituationen.

Ihr privates Interesse gilt jedoch schon seit Jugendjahren dem Studium der Menschheitsgeschichte unter kulturhistorischen und soziologischen Aspekten. Einen besonderen Schwerpunkt legt sie hierbei auf die vielfältigen Kulturen der indigenen Völker Amerikas.

Zahlreiche Reisen auf den Amerikanischen Kontinent, vom Norden Kanadas bis hin zu den Subtropen Lateinamerikas, gew√§hrten ihr hierbei pers√∂nliche Einblicke in unterschiedliche indianische Kulturen, welche sie tief ber√ľhrten und ihr dabei halfen mit ihrem Deb√ľtroman ‚ÄěAuf den Pfaden des Luchses‚Äú eine Zeitreise in die Jahre zu unternehmen, als das heutige Amerika seinen Anfang nahm.