Willy Mertl, alias ‚ÄěWild Willy Westbahn‚Äú wurde am 4.3.1961in Dichau bei Grafing geboren. Bereits im zarten Alter von zwei Jahren begann er Klavier zu spielen ‚Ķeine Liebe, die ihn nie wieder los lie√ü. Wobei er sp√§ter auf Gitarre umsattelte, weil dies f√ľr eine Band einfach cooler war. Er schreibt Texte f√ľr bekannte Musiker, arbeitet als Studiomusiker und hat ein eigenes Aufnahmestudio, in dem er Songs und Filmmusiken produziert. Seine Autobiografie ist ein St√ľck Geschichte √ľber seine Zeit als ‚ÄěRockmusiker‚Äú. Sie gibt Einblicke √ľber Pleiten, Pech und Pannen, Erfolge und Misserfolge, Drogenkonsum und den Kampf gegen das Spie√üb√ľrgertum. Und man darf sie ganz und gar nicht ernst nehmen ‚Ķ

Zur Homepage des Autors