Hier informieren wir aktuell ├╝ber bevorstehende Lesungen, Buchmessen in Leipzig oder Frankfurt, Powwows, Konzerte, Literaturtage und ├╝ber Besuche befreundeter K├╝nstler. Werden unsere Kinderb├╝cher an Schulen gelesen? Hier erfahren Sie wann und wo ....

Veranstaltungen

(Donnerstag)

Lesung zu "Das Echo des Adlerschreis" in Heidelberg

Rebecca Netzel stellt ihren Roman in Heidelberg vor: 

 

- wann? - Di., 26. Sept. 2017, 15:40 h

- wo? - Akademie für Ältere Heidelberg, Raum E 06

Es wird auch Musik geben: Country Music (von Tom McCray) sowie Lakota Songs!

Eine spannende Reise in verschiedene Leben eines Protagonisten. Wie f├╝hlt ein Adler? Wie lebte ein Sioux .... und was kann das f├╝r unser jetziges Leben bedeuten? Rebecca Netzel ist die Autorin von "Lakota/Sioux Wort f├╝r Wort", hat Sprachwissenschaften studiert und setzt sich seitdem f├╝r indigene Kulturen ein. Aufgrund ihres ehrenamtlichen Engagements wurde sie von einer Lakota Familie adoptiert. Eine spannende Begegnung mit unserer Autorin.  

(Dienstag)

In the spirit of Crazy Horse

Crazy Horse ist wohl der ber├╝hmteste Krieger der Sioux. Die Biografie, erstmals geschrieben von der Familie von Crazy Horse, erz├Ąhlt aus der reichen m├╝ndlichen ├ťberlieferung der Familie ÔÇô unter anderem auch von der bitteren Niederlage, die Crazy Horse General Custer zugef├╝gt hat. Das Buch gibt aber auch Einblicke in die Politik der Vereinigten Staten, dem V├Âlkermord an den Native Americans und wie die Familie ├╝ber ein Jahrhundert lang der Verfolgung ausgesetzt war.
Begleitet wird der Vortrag von der ber├╝hrenden Musik von Mitch Walking Elk. Mitch ist Mitglied im American Indian Movement und singt Protestlieder, aber auch Blues und Balladen. 2014 wurde er mit dem NAMMY f├╝r das beste Blues-Album ausgezeichnet. Seine Lieder erz├Ąhlen vom ├ťberleben eines stolzen Volkes.

Ort: Eine Welthaus M├╝nchen, Schwanthalerstr. 80

Eintritt: 7 Euro oder Spende