Sommerrundbrief zur Tour von Mitch Walking Elk und Wade Fernandez

Die Väter des Native American Blues sind wieder unterwegs

Sommerrundbrief zur Tour von Mitch Walking Elk und Wade Fernandez

Ihr lieben Freunde der Indianerliteratur,

wir haben zur Abwechslung richtig gute Nachrichten:

Die Erstauflage von „Ein Leben für die Freiheit“ ist ausverkauft! Das ist der Wahnsinn! Wir überlegen nun, eine Taschenbuchausgabe zu drucken, allerdings ohne DVD. Hierzu wird es auch neue Informationen zum indigenen Widerstand (Dakota Access Pipeline) und Leonard Peltier geben.

Unsere Neuerscheinung „Crazy Horse“ verkauft sich ebenfalls wie warme Semmeln …. Danke! Wir überlegen nun, eine Lesetour mit der Familie von Crazy Horse zu organisieren.

„Das Echo des Adlerschreis“ hat einige sehr nette Rezensionen erhalten und verkauft sich ebenfalls ĂĽberraschend gut  …. Die Beschreibung des Lebens eines Adlers hat schon was!

„Waheenee“ scheint dagegen als Primärquelle nicht so interessant zu sein. Das Leben der Hidatsa ist ein wahrer Schatz an Überlieferung …. Also: KAUFEN! Allein die tollen Originalbilder sind locker die Anschaffung wert.

Die Leipziger Buchmesse war ebenfalls ein voller Erfolg: Wir hatten täglich Schulklassen am Stand und konnten ĂĽber das Thema „Indianer“ aufklären. AuĂźerdem haben uns Elke und Holger Zimmer von Tokata – LPSG unterstĂĽtzt, die zur Situation von Leonard Peltier aufgeklärt haben. Vielen Dank auch an Katharina Schacht von One Spirit, die uns an zwei Tagen unterstĂĽtzt hat. Wir haben viele Flyer von One Spirit, aber auch vom Lakota-Winterprojekt und der Horsemenship verteilen können. Teilweise hatten wir so viele Besucher, dass unser Katalog bereits am Samstagabend aus war und wir Leseproben und Kinderbuchflyer (oder Flyer vom letzten Jahr) verteilen mussten. Das lag zum einen an der Lage unseres Standes: wir standen direkt an einer Hauptader … aber auch am größeren Interesse der Besucher.  

Hier sind unsere nächsten Lesetermine:

27. April, 19:00 Uhr, Kaiser Karl Trinkhalle in Bad Lippspringe, Lesung und Vortrag zu „Im fahlen Licht des Mondes“ mit Kerstin Groeper

25. Mai, tagsüber im Karl May Museum Radebeul, Auftakt zu den Karl May Festtagen, Lesungen zu „Crazy Horse“ und „Waheenee“

6. Juni 19:00 Uhr Offenbach  KJK Kulturzentrum Sandstr. 26, Storys, Songs und Bilder zum indianischen Amerika, Lesung aus „Ein Leben fĂĽr die Freiheit“ mit anschlieĂźendem Konzert von Mitch Walking Elk und Wade Fernandez Tokata - LPSG RheinMain e. V./Germany

18. Juni, tagsĂĽber im Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, Cowboys und Indianer made in Germany; Geschichten der Indianer und ab 17:00 Uhr Konzert mit Mitch Walking Elk und Wade Fernandez

Weitere News:

Mitch Walking Elk und Wade Fernandez:

Wir hatten um Mithilfe gebeten, für die beiden Locations zu finden, wo sie auftreten können. Hier sind viele hilfreiche Hinweise gekommen! Vielen Dank!

Einen Termin haben wir noch frei. Wir suchen noch eine Location am 21. Juni im Raum Wismar, Rostock …bis Hamburg oder in Richtung Magdeburg

Außerdem möchten wir auf eine besondere Veranstaltung hinweisen:

Lieder und Geschichten der Menominee,  

im Eine Welthaus in MĂĽnchen am Dienstag, den 9. Mai um 19:00 Uhr, Schwanthalerstr. 80.

Hintergrund ist, dass Wade Fernandez mit seiner gesamten Familie nach Deutschland kommt und seine Frau Paula tatsächlich ihren Lebensunterhalt damit verdient, indem sie Vorträge über die Kultur der Menominee hält. Wir dachten, dass dies die einmalige Gelegenheit ist, eine Veranstaltung über dieses interessante Volk durchzuführen. Es werden Bilder gezeigt, Geschichten erzählt und Wade wird auf seiner Flöte und Gitarre zum Thema beitragen.

Neuerscheinung:

Wir teilen mit, dass es in Kürze das neue Buch von Kerstin Groeper zum Vorbestellen gibt. Es heißt „Donnergrollen im Land der grünen Wasser“ und wird voraussichtlich im September/ Oktober erscheinen. Dieses Mal entführt Kerstin Groeper ihre Leser zu den Choctaw und Menominee.

Hier nun der Tourplan von Mitch Walking Elk und Wade Fernandez:

Mitch Walking Elk und Wade Fernandez sind ab dem 1. Juni wieder auf Tour. Die beiden Väter des Native American Blues geben sich die Ehre. Was passiert, wenn der indianische Bob Dylan auf den indianischen Carlos Santana trifft? Blues, Rock und Contemporary Native American vom Feinsten. In Kürze werden hier alle Termine bekannt gegeben. Nur so viel: Sie kommen von Bayern bis zur Ostsee und von Offenbach bis ins Erzgebirge .... vom 28. Mai bis zum 25. Juni!

 

Hier sind unter Vorbehalt die Tourdaten:

 

28. Mai, 20:00 Uhr Likka in Landsberg, Wade Fermandez solo

 

31. Mai, 19:00 Uhr Rolleria in Oberaudorf, Wade Fernandez solo

 

Mitch Walking Elk und Wade Fernandez gemeinsam:

01.6., 18.00 Uhr, Moosach - Montessori-Schule Niederseeon

Tickettelefon: 08093/90 52 70

02.6., 19.00 Uhr, Rohrdorf - Racletterie

Tickettelefon: 08031/9 08 06 63

03.6., 20.00 Uhr, Trogen - Landgasthof Kienberg

Informationen und Tickets: info@folkclub-isaar.de

04.6., 20.00 Uhr, Striegistal-GoĂźberg - Universitas/Bauernhaus

Tickettelefon: 0176/80 10 51 38

05.6., 20.00 Uhr, Blankenburg/OT Derenburg - Indianermuseum

Tickettelefon: 0176/82 66 39 64

06.6., 19.00 Uhr, Offenbach/Main - KJK Sandgasse

Mit Lesung und Vortrag, Tickettelefon: 069/80 65 39 69

08.6., 20.00 Uhr, Chemnitz - Exil-Café Zieschestraße

Mit Vortrag und Fotopräsentation, Tickettelefon: 0371/30 68 63 06

09.6., 00.00 Uhr, PeenemĂĽnde - Spielzeugmuseum

Tickettelefon: 038371/2 56 56

10.6., 20.00 Uhr, Eichwalde - Rosenfest

Informationen: www.heimatverein-eichwalde.de

11.6., 16.00 Uhr, Kleinliebenau - Rittergutskirche

Informationen: www.kulturpilger.de

13.6., 19.30 Uhr, Aschersleben -

Tickettelefon: kurzfristig anfragen!

14.6., 19.30 Uhr, Zwönitz - Gasthaus Moosheide/Klangholz

Tickettelefon: 0172/7 09 37 41

15.6., 20.00 Uhr, Zwickau – Irish Harp Pub

Tickettelefon 0375/2 70 30 85

16.6., 19.00 Uhr, Hahnstätten - Kreml-Kulturhaus

Tickettelefon: 06430/92 97 24

17.6., 19.00 Uhr, Oehrlinghausen – Archäol. Freilichtmuseum

Tickettelefon: 05202/22 20

18.6., 16.00 Uhr, Koblenz - Festung Ehrenbreitstein

Informationen: www.diefestungehrenbreitstein.de

20.6., 20.00 Uhr, Born/DarĂź - Sommertheater

Tickettelefon: 038234/5 04 21

 

21. Juni, noch in Verhandlung

 

22.6., 20.00 Uhr, Magdeburg - Turmpark Alt-Salbke 110

Ticketmail: post@turmpark.de

23.6., 19.30 Uhr, Bad Schmiedeberg - Kirche/Hofkonzert

Informationen: www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

24.6., 19.00 Uhr, Fahrenzhausen - Ampervilla

Tickettelefon: 08065/17 93

25.6., 19.00 Uhr, Rosenheim - Gaststätte Da Mario e Claudia

Tickettelefon: 08065/17 93

 

Eure Kerstin


ZurĂĽck