Bastelanleitung

Bastelanleitung "Roach"

0,00 ‚ā¨ inkl MwSt.

Der Kopfschmuck der indianischen V√∂lker war vielf√§ltig. Ein Stirnband mit Feder war urspr√ľnglich nicht dabei. Das gab es erst, als wei√üe Schaulspieler, die Indianer im Western darstellten, ein Stirnband verpasst bekamen, damit die Perr√ľcke nicht rutscht. Seitdem basteln Generationen von Kindern in Schulen und Kinderg√§rten diesen Unsinn nach. Hier ist eine einfache Bastelanleitung, wie man einen fast "echten" Kopfschmuck herstellen kann.

In Museen wird "Roach" auch als "Raupe" bezeichnet ...aber wir denken, dass man Kindern gleich den richtigen Begriff zumuten kann.

Bastelanleitung

Bastelanleitung Roach

Ein bisschen Karton, Blumendraht, einen Tacker und ein paar Federn - fertig ist der coole Federschmuck.

EInfach zum downloaden: Bastelanleitung Roach

Zur√ľck zur √úbersicht Titel

Das könnte Sie auch interessieren

Zur√ľck zur √úbersicht